Johannes August Fischer 1854-1921 Vedute Ebeltoft Dänemark (1919)

Vedutenansicht von Ebeltoft in Jütland des bekannten dänischen Malers Johannes August Fischer . (1854-1921) Öl Leinwand 46 mal 34 cm . Johannes August Fischer (* 11. März 1854 in Kopenhagen - 6. Juni 1921) war ein dänischer Landschafts- und Architekturmaler, Bruder des berühmten Paul Fischer. Fischer war der Sohn des Malers, späteren Malers und Fernis-Herstellers Philip August Fischer (1817-1907) und Gustafva Albertina Svedgren (1827-83). Verheiratet mit Adolphine Sophie Laursen, geboren am 3. November 1889 in Tange, Lysgård Herred. 1869 begann er seine Ausbildung an der Kunstakademie in Kopenhagen.Doch im Oktober begann, entschied er sich, Maler zu werden.Ab 1874 bis 1922 stellte er seien Werke in Chalottenborg aus. Fischer unternahm Studienreisen nach Spanien Italien ,Deutschland und Frankreich. Einige seiner Bilder stammen aus Nürnberg und Rothenburg ob der Tauber, Venedig und Florenz. Die meisten seiner Werke finden sich in Privatsammlungen sowie in Museen in Kopenhagen und Berlin. Fischers Werke erzielen in internationalen Auktionhäusern gute Ergebnisse bis über 3000 € . Ergebnisse sind in den einschlägigen Kunstpreisverzeichnissen hinterlegt. Das Angebot ist gilt bis zum 25.7.2018

Produktnummer: 911

Material: Öl Leinwand

Preis: 650.00 € Frage zum Produkt stellen Reservieren