Ferdinand Leeke (1859-1923) Siegfried mit Schwert Notung germanische Sagenwelt ( Richard Wagner 1813-1883 ) Mythologie

Ölgemälde des Siegfried mit Schwert Notung der gemanischen Sagenwelt. Originales Hauptwerk des Ferdinand Leeke ( 1859-1923). Der Ring des Nibelungen. Sage von Richard Wagner (1813-1883) 126 mal 93 cm.Es wurde hier die Situation des frisch geschmiedeten Schwert Notung aus einer Feldschmiede illustriert. Leeke studiere seit 1881 an der münchener Kunstakademie unter Ludwig von Herterich sowie Alexander von Liezen-Mayer. Sein Hauptwerk umfasst die Illustration der Opern von Richard Wagner (1813-1883). Im Auftrag dessen Sohnes Siegfried Wagner entstand eine Serie von Bildern zu den germanischen Stücken seines Vaters . Gute originale Verfassung im Rahmen der Zeit um 1905. Signiert unten links : Ferdinand Leeke München. Provenienz : Privatsammlung Norddeutschland. Das Bild ist verkauft !

Produktnummer: 880

Material: Öl Leinwand

Preis: Auf Anfrage Frage zum Produkt stellen Reservieren